Wir bieten Dienstleistungen basierend auf den Anforderungen der Unternehmen und Institutionen und somit der entsprechenden Zielgruppen an.

Dienstleistungen

Im Vorfeld stimmen wir mit Ihnen den zeitlichen Rahmen und die gewünschten Inhalte ab, so dass unsere Leistungen flexibel auf die Zielgruppe abgestimmt werden können. Sprechen Sie uns an!

 

 

Kontakt:

Petra Bühler  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  06831 / 76 82 613

 


 

Stütz- und Förderunterricht für Auszubildende

Wir bieten Stützunterricht und Prüfungsvorbereitungen für Auszubildende mit schulischen Problemen und/oder Prüfungsangst an.

Die angebotenen Unterrichtsinhalte stützen sich auf jahrelange Erfahrungen in der Arbeit mit Auszubildenden.

Wir bieten indiviuduellen Einzelunterricht sowie Unterricht in Kleingruppen an.

Der zeitliche Umfang und der Unterstützungsbedarf wird im Vorfeld abgesprochen.

 

Zielgruppe:

Auszubildende

 

Kosten:

Auf Anfrage


 

ProfilPass für junge Menschen/Erwachsene

Inhalt:

Der ProfilPASS ist ein System zur Dokumentation von Kompetenzen, die auf unterschiedlichsten Wegen erworben wurden, z.B. in der Schule, in Maßnahmen, in der Berufsausbildung, in der Freizeit, in der Familientätigkeit. In all diesen Bereichen, bei all diesen Tätigkeiten, in denen sich junge Menschen engagieren, lernen sie und erwerben sie Fähigkeiten und Kompetenzen. Für die Schule und für berufliche Tätigkeiten gibt es Zeugnisse, für andere Tätigkeitsfelder werden keine Zeugnisse ausgestellt.

Vielen ist nicht klar, was sie schon alles gelernt haben. Dies bestätigen auch Untersuchungen zum informellen Lernen. Daher ist es wichtig, dieses Wissen über die eigenen Kompetenzen, insbesondere über die informell erworbenen Kompetenzen zu bergen. Dadurch können Teilnehmende ihr eigenes Profil gegenüber sich selbst und anderen Personen besser kommunizieren. Damit kann der ProfilPASS dazu beitragen das Selbstbewusstsein des Einzelnen zu stärken.

Um den privaten und persönlichen Lebensweg zielgerichtet zu gestalten bedarf es einer rückblickenden Reflexion und Bilanzierung des bisherigen Weges. Die Übungen im ProfilPASS Ordner erfüllen hierbei eine Orientierungsfunktion und geben Impuls für einen nachhaltigen Reflexionsprozess.

 

  • Instrument ProfilPASS vorstellen
  • Die Wichtigkeit von lebenslangem Lernen herausstellen
  • Kennen lernen von Anliegen und Motivation der Teilnehmenden
  • Erfassen der Kompetenzen
    1. Biographische Elemente sammeln
    2. Tätigkeiten analysieren
    3. Fähigkeiten bewerten
    4. Fähigkeiten und Kompetenzen bilanzieren
  • Entwickeln von Kompetenzen
    1. Entwicklungsziele finden und formulieren
    2. Aktionsplan erstellen
  • Zusammenfassen der Ergebnisse
    1. Kompetenz Nachweis ausstellen
    2. Selbstorganisierte Aktivitäten anstoßen
    3. Zu weiterem eigenständigen Arbeiten mit dem Instrument ProfilPASS anleiten und motivieren

 

Methode:

Moderierte Einzelarbeit

 

Zielgruppe:

Jugendliche, Erwachsene

Gruppengröße: mind. vier TeilnehmerInnen, max. zwölf TeilnehmerInnen

Dauer

drei Tage à vier Zeitstunden

 

Kosten:

Auf Anfrage


 

Mobile Betriebliche Sozialarbeit

Unser Team setzt sich überwiegend aus SozialpädagogInnen/PädagogInnen und SozialarbeiterInnen zusammen. Wir verfügen über ein großes Netzwerk an Einrichtungen mit unterschiedlichen Unterstützungsangeboten.

Für kleine und mittelständische Betriebe, die den Bereich der betrieblichen Sozialarbeit nicht abdecken können, bieten wir die Möglichkeit der mobilen betrieblichen Sozialarbeit an. Ihre MitarbeiterInnen haben vor Ort Gelegenheit Beratungen bei neutralen Ansprechpartnern in Anspruch zu nehmen. Wir unterstützen, beraten und vermitteln einzelfallbezogen an geeignete Institutionen und Ansprechpartner.

Dieses Angebot kann

  • als feste Beratungszeiten im jeweiligen Betrieb
  • als flexible Zeiten je nach Bedarf im Betrieb
  • oder in unserer Einrichtung

stattfinden.

 

Kosten:

Auf Anfrage